Informiert euch über die wichtigsten Awards mit denen SIMPLON in den letzten Jahren ausgezeichnet wurde.

Das Simplon SENGO 275 hat in der Kategorie "Product" einen iF Award 2015 erhalten.

Das SENGO 275 hat den iF DESIGN AWARD 2015 gewonnen und zählt somit zu den Preisträgern des renommierten iF Labels. Die Zahl der Bewerber war groß: Die internationale, hochkarätige Expertenjury hatte unter fast 5.000 Einreichungen aus 53 Ländern das begehrte Gütesiegel zu vergeben!

Artikel als PDF herunterladen

Das Simplon SENGO 275 hat den Red Dot Design Award 2015 erhalten

Die optimale Verbindung von klarer und hochwertiger Gestaltung, technologischen Raffinessen und außergewöhnlich guten Fahreigenschaften bescheren dem SENGO 275 den Red Dot Bicycle Design Award 2015.

Artikel als PDF herunterladen

German Design Award 2014 für Simplon NEXIO und Simplon RAZORBLADE 29

Die Gewinner des German Design Award 2014 stehen fest: aus über 1900 hochqualitativen Einreichungen.

Unter der enormen Zahl der hervorragenden Wettbewerbsbeiträge vergab die 30-köpfige Jury 1 von 90 begehrten Winner-Prädikaten dem MTB Hardtail Simplon RAZORBLADE 29 und das exklusive Sonder-Prädikat SPECIAL MENTION dem Roadbike-Rahmen-Set NEXIO.

Jurybegründung RAZORBLADE 29

Besonders auffallend am markanten Carbon-Design des Razorblade 29 ist die äußerst flache Anbindung des Oberrohrs an das Rahmenheck. Die dynamische Stangenbiegung sorgt für Spannung und eine schöne Proportionierung. Der daraus resultierende Komfort, die bewusst kurz angelegten Kettenstreben und das tiefe Cockpit bewirken eine einmalige Fahrdynamik. Das Modell kombiniert alle Vorteile der 29"-Laufräder mit der sportlichen Sitzposition der 26"-Race-Hardtails. Qualitativ wie formal ein extrem hohes Niveau!

Erst letztes Jahr war das Komfort-Rennrad Simplon KIARO im Wettbewerb.

NEXIO (iF product design award 2013) und RAZORBLADE 29 (red dot dot design award award 2012) waren bei renommierten Design-Wettbewerben schon erfolgreich.

German Design Award 2014: Simplon NEXIO und Simplon RAZORBLADE 29 nominiert

Der Rat für Formgebung nominiert Simplon Aero-Roadbike NEXIO und MTB-Carbon-Hardtail RAZORBLADE 29 zum Jubiläum des renommierten German Design Award.

Ausgezeichnet werden hochkarätige Produkte und Projekte aus dem Produkt- und Kommunikationsdesign, Designpersönlichkeiten und Nachwuchsdesigner, die alle auf ihre Art wegweisend in der deutschen und internationalen Designlandschaft sind. Dabei stimmt nicht nur die Fachjury ab. Beim Publikumspreis kommt auch die designinteressierte Öffentlichkeit zum Zug. Ziel des German Design Award ist es, einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken, zu präsentieren und auszuzeichnen.

Zum Jubiläum des Rat für Formgebung hat die Nominierung zum German Design Award eine besondere Bedeutung: sie steht für 60 Jahre Designkultur.

Erst letztes Jahr war das Komfort-Rennrad Simplon KIARO im Wettbewerb.

NEXIO (iF product design award 2013) und RAZORBLADE 29 (red dot dot design award award 2012) waren bei renommierten Design-Wettbewerben schon erfolgreich.

Simplon NEXIO-Rahmenset erhält iF Product Design Award 2013

Das NEXIO-Aero-Rennrad-Rahmenset hat den iF product design award 2013 gewonnen und zählt somit zu den Gewinnern des renommierten iF Labels - juriert aus 3.011 Einreichungen.
Seit 60 Jahren ist der iF product design award ein weltweites, anerkanntes Markenzeichen, wenn es um ausgezeichnete Gestaltung geht. Die Marke iF hat sich als Symbol für herausragende Designleistungen international etabliert.
Das Simplon NEXIO-Rahmenset in der iF-Online-Exhibition.

Simplon KIARO Nominee German Design Award 2013

Simplon KIARO im hochkarätigen Teilnehmer-Feld des German Design Award 2013 zugelassen.

Bewertet wird anhand unterschiedlicher Kriterien wie Gestaltungsqualität, Innovationsgrad, Markenwert, Funktionalität, Ergonomie und ökologische Verträglichkeit. „Erzeugnisse und Leistungen, die uns überzeugen sollen, müssen sich von der Masse abheben“, so Roland Heiler, Juror beim German Design Award 2013. „Was ein Produkt oder Projekt preiswürdig macht, ist die überzeugende Gesamtleistung. Es muss in zahlreichen Aspekten den hohen Ansprüchen des German Design Award genügen.“

Der Rat für Formgebung ist eine unabhängige und international agierende Institution, die Unternehmen darin unterstützt, Designkompetenz effizient zu kommunizieren und gleichzeitig darauf abzielt, das Designverständnis der breiten Öffentlichkeit zu stärken. 1953 auf Beschluss des Deutschen Bundestages als Stiftung gegründet, setzt sich der Rat für Formgebung mit seinen Wettbewerben, Ausstellungen, Konferenzen, Seminaren und Publikationen für gutes Design ein.

Simplon RAZORBLADE 29 mit Red Dot Designpreis 2012 ausgezeichnet

Die Firma SIMPLON Fahrrad GmbH beeindruckte die internationale Expertenjury des red dot award: product design 2012. Sie erhielt eine der begehrten Auszeichnungen, vergeben von einer 30-köpfigen Fachjury nach einem mehrtägigen Evaluationsprozess. Kreative und Hersteller aus aller Welt hatten insgesamt 4.515 Designs zu dem renommierten Produktwettbewerb eingereicht. Mit seiner hohen Gestaltungsqualität konnte das RAZORBLADE 29 die Fachleute begeistern und erhielt für die gelungene Formensprache des 29"-Hardtail den weltweit begehrten red dot.
Prof. Dr. Peter Zec, Initiator und CEO des red dot design award, wies auf das hohe Qualitätsniveau des Wettbewerbs hin: „Die ausgezeichnetesten Produkte der jeweiligen Branche stellten sich auch in diesem Jahr dem harten Wettbewerb und damit den kritischen Augen der Jury. Die Fachleute begutachteten, testeten und bewerteten jede einzelne Einreichung genauestens und legten dabei höchste Maßstäbe an. Mit ihren Leistungen bewiesen die Preisträger nicht nur eine außerordentliche gestalterische Qualität, sondern auch, dass Design ein integraler Bestandteil von innovativen Produktlösungen ist. Auf diesem hohen Niveau können die Sieger durch den gezielten Einsatz unserer Designauszeichnung ihr Erfolgspotential am Markt deutlich steigern.

Simplon KIARO mit iF Product Design Award 2012 ausgezeichnet

Zwei Tage, 44 Experten, 4.322 Beiträge - die iF design awards 2012 boten eine Trendschau der Superlative.
In diesem Jahr diskutierten 44 internationale Experten 4.322 Beiträge von 1.605 Teilnehmern aus 48 Ländern. Ihrem Urteil hielten nur die Besten stand. Der renommierte iF product design award 2012 wurde aus 2.923 Beiträgen und 16 Kategorien vergeben.

» Simplon KIARO in der iF Online-Ausstellung

Simplon SILKcarbon für Designpreis Deutschland 2012 nominiert

Unser Toprad SILKcarbon M2 aus dem Active-Lifstyle-Segment erhält vom Rat für Formgebung eine Nominierung für den Designpreis Deutschland 2012.

Damit steht das SILKcarbon M2 in der engeren Auswahl zur höchsten deutschen Auszeichnung für Designerzeugnisse in den Bereichen Kommunikations- und Produktdesign. Voraussetzung für die Nominierung zum „Preis der Preise" waren die letztjährigen Auszeichnungen zum EUROBIKE-AWARD und iF product design award. Zudem bestätigt die Nominierung, dass das SILKcarbon M2 als zukunftsweisend und marktfähig zu den innovativen und internationalen Gestaltungstrends gehört. „Also Design, das differenziert."

iF Product Design Award 2011 für Simplon SILKcarbon

Aus 2.756 Anmeldungen von 1.121 Teilnehmern aus 43 Ländern kürte die Jury.

Dabei lag ein Hauptaugenmerk auch auf dem Markenbild der einzelnen Teilnehmer - hier bemerkten die Juroren, dass die konsequente Markenführung vieler Unternehmen einen starken und prägnanten Produktauftritt zur Folge hat.

» SILKcarbon in der iF online exhibition

Simplon SERUM Red Dot Design Award Winner 2010

International renommiertes Qualitätssiegel „red dot“ geht an Simplon SERUM Rennrad der Spitzenklasse.

Das Simplon SERUM gehört zu den Ausgezeichneten des diesjährigen red dot
award: product design
 - eine außergewöhnliche Anerkennung. Wie begehrt das Qualitätssiegel „red dot“ weltweit ist, ist kein Geheimnis: In diesem Jahr haben rund 1.636 Unternehmen aus 57 Ländern mit insgesamt 4.252 Einsendungen teilgenommen und die international renommierte Expertenjury vor die Qual der Wahl gestellt. Letztlich wurden nur die Allerbesten aus dem hochkarätigen
Teilnehmerfeld auserkoren.

Simplon MR.T zum Designpreis Deutschland 2010 nominiert

Der Designpreis Deutschland wird jährlich vom Rat für Formgebung für hervorragende Leistungen im Produkt- und Kommunikationsdesign verliehen. Auch Design-Persönlichkeiten werden ausgezeichnet.

Der Designpreis Deutschland ist der Premiumpreis des Rat für Formgebung und der Preis der Preisträger. Eine Auszeichnung für ausgezeichnete Arbeit. Dabei kommen nur die Arbeiten in die engere Auswahl, die zum einen zukunftsweisend und zum anderen marktfähig sind, und die ihre Marktfähigkeit schon bewiesen haben. 

Der Wettbewerb will innovative und internationale Gestaltungtrends aufspüren, aufzeigen und belohnen. Also Design, das differenziert.

TOUR Meilenstein Award 2010 geht an Simplon SERUM

Die Redaktionen der vier führenden deutschsprachigen Radsportmagazine BIKE, TOUR, TREKKINGBIKE und FREERIDE haben in den Kategorien Komplett-Räder, Komponenten und Zubehör innovative Produkte des Jahres 2010 für den Award nominiert. Die Leser hatten per Internet-Voting entschieden, welches dieser Produkte mit dem begehrten “Meilenstein Award“ ausgezeichnet wird.

Auf dem traditionellen Delius Klasing-Branchentreff zum Auftakt der “Eurobike“ am Donnerstagabend kürten die vier Chefredakteure die glücklichen Preisträger.

» Meldung beim TOUR-Magazin

Simplon SERUM zum Designpreis Deutschland 2010 nominiert

Der Designpreis Deutschland wird jährlich vom Rat für Formgebung für hervorragende Leistungen im Produkt- und Kommunikationsdesign verliehen. Auch Design-Persönlichkeiten werden ausgezeichnet.

Der Designpreis Deutschland ist der Premiumpreis des Rat für Formgebung und der Preis der Preisträger. Eine Auszeichnung für ausgezeichnete Arbeit. Dabei kommen nur die Arbeiten in die engere Auswahl, die zum einen zukunftsweisend und zum anderen marktfähig sind, und die ihre Marktfähigkeit schon bewiesen haben. 

Der Wettbewerb will innovative und internationale Gestaltungtrends aufspüren, aufzeigen und belohnen. Also Design, das differenziert.

EUROBIKE AWARD 2010 für Simplon SILKcarbon

Die internationale Fahrradindustrie - eine wahre „Innovationsbranche“.

Die Preisträger des diesjährigen EUROBIKE AWARD wurden am ersten Tag der weltweit führenden Leitmesse der internationalen Fahrradbranche EUROBIKE in Friedrichshafen (1. bis 4. September 2010) geehrt. Aus insgesamt 565 angemeldeten Beiträgen aus 30 Ländern hat die Expertenjury 92 Produkte mit dem EUROBIKE AWARD 2010 ausgezeichnet.

Zu den Bewertungskriterien zählten: Aerodynamik, Effizienz, Ergonomie, Funktionalität, Gebrauchswert, Gestaltungsqualität, Gewicht, Innovationsgrad, Komfort, Belastbarkeit, Markenwert/Branding, Materialwahl, Service, Sicherheit, Stabilität, Umweltverträglichkeit und Verarbeitung.

Während der gesamten Messezeit sind alle prämierten Produkte und Konzepte in einer Sonderschau im Foyer West EG auf dem Messegelände in Friedrichshafen zu sehen.

» Simplon SILKcarbon in der EUROBIKE AWARD online exhibition by iF

Simplon SERUM mit begehrtem iF product design award 2010 ausgezeichnet

„Gute Gestaltung wird nicht vom Marketing geboren, sondern von Designern gemacht“: Die Jury des iF product design award 2010 wählte aus 2.486 internationalen Beiträgen für das renommierte iF Gütesiegel aus.

In 16 Produktkategorien gaben die Juroren ihre professionelle Einschätzung zur Designqualität der Einreichungen des iF product design award 2010. Sie bemerkten dabei, dass Design als Erfolgs- und Wertschöpfungsfaktor zählt - und bei den ausgezeichneten Produkten Maßstäbe setzt. „Gute Gestaltung wird nicht vom Marketing geboren, sondern von Designern gemacht“, so Juryvorsitzender Fritz Frenkler.

» Simplon SERUM in der iF online exhibition

EUROBIKE AWARD 2009 für Simplon SERUM

Internationale Fahrradbranche präsentierte sich in Bestform.

Am ersten Tag der EUROBIKE 2009 in Friedrichshafen (2. bis 5. September), der weltweit führenden Messe im Fahrradbereich, wurden die Auszeichnungen des EUROBIKE AWARD 2009 vergeben - für besondere Design- und Innovationsleistungen. In diesem Jahr beteiligte sich die internationale Fahrradbranche mit 400 Einreichungen aus 25 Nationen, die von einer Expertenjury nach strengen Bewertungskriterien beurteilt wurden. Alle ausgezeichneten Beiträge sind noch während der EUROBIKE in einer Sonderschau im Foyer West EG zu sehen.

Der zum fünften Mal in diesem Jahr von der Messe Friedrichshafen ausgelobte und von iF International Forum Design GmbH in Hannover organisierte EUROBIKE AWARD hat sich für die Fahrradindustrie als einzigartiges Gütesiegel etabliert. Es gibt Verbrauchern in einem großen Markt eine bedeutende Orientierungshilfe.

» Simplon SERUM in der EUROBIKE AWARD online exhibition by iF

Entscheidung im iF Product Design Award 2009 für Simplon MR.T gefallen

„Innovationen existieren und finden ihre Form“, befand die Jury des iF product design award 2009. Die Zeitfahrmaschine Simplon MR.T gewann das Rennen um den begehrten Designpreis.

Die Jury war sich einig: Unter 2.808 Einreichungen aus 39 Ländern vergaben die internationalen Experten das Label für ausgezeichnete Gestaltung. 

„In diesem Jahr freuen wir uns erneut über den großen Zuspruch, den der iF product design award weltweit erfährt. Nicht nur die Anzahl der Einreichungen war groß, auch die Vielfältigkeit in den einzelnen Kategorien hat sich verstärkt. Technische Innovationen kommen aus den unterschiedlichsten Ländern der Welt zu uns - und sind der Garant für die Qualität und das breite Spektrum des Wettbewerbs.“, so Ralph Wiegmann, iF Geschäftsführer

» Simplon MR.T in der iF online exhibition

EUROBIKE AWARD 2007 SILVER an Simplon RAZORBLADE

269 internationale Einreichungen - nur acht erhielten den SILVER.

Die Bewerbungen um das Siegel der Messe EUROBIKE (30. August bis 2. September 2007) waren in diesem Jahr zahlreich, die Experten hatten alle Hände voll zu tun: Von insgesamt 269 Bewerbungen konnten nur Wenige den strengen Bewertungskriterien der Jury standhalten.

In seinem dritten Jahr besitzt der von der Messe Friedrichshafen ausgelobte und von iF organisierte EUROBIKE AWARD bereits eine hohe Reputation unter Herstellern, Händlern und Endverbrauchern. Das Siegel für hervorragende Designleistungen qualifiziert Produkte auf dem Markt und bietet eine Orientierungshilfe unter der Vielzahl der Angebote.

» Simplon RAZORBLADE in der EUROBIKE AWARD online exhibition by iF

Das Simplon PRIDE erhält Red Dot Design Award 2005

Simplon PRIDE gehört zum 50 Jahre Jubiläum des „red dot“ zu den Gewinnern.

Das PRIDE gehört zu den Ausgezeichneten des diesjährigen red dot award: product design - ein außergewöhnliches Kompliment im Jubiläumsjahr. Wie etabliert das Qualitätssiegel „red dot“ weltweit ist, zeigen 1857 Einsendungen aus 36 Ländern. Die international renommierte Expertenjury prämiert nur die besten, innovativsten und in Qualität und Design herausragendsten Produkte.

Der red dot product design award 2005 ist eine Bestätigung innovativen Schaffens und eine besondere Würdigung hochwertiger Arbeit.

EUROBIKE AWARD 2005 für Simplon GRAVITY

Zum ersten Mal wurde im Rahmen einer Preisverleihung auf der EUROBIKE der gleichnamige EUROBIKE AWARD vergeben.

210 Beiträge aus 14 Ländern waren angetreten, sich um das Gütesiegel für gute Gestaltung zu bewerben. Nur wenige von ihnen überzeugten die Jury und sind in einer spannenden Ausstellung noch vom 1. bis zum 4. September auf der Messe Friedrichshafen zu sehen.

Ausgelobt wird der EUROBIKE AWARD von der Messe Friedrichshafen, konzipiert und realisiert wurde der Wettbewerb gemeinsam mit iF International Forum Design.

» Simplon GRAVITY in der EUROBIKE AWARD online exhibition by iF

EUROBIKE AWARD 2005 GOLD für Simplon NANOLIGHT

Zum ersten Mal wurde im Rahmen einer Preisverleihung auf der EUROBIKE der gleichnamige EUROBIKE AWARD vergeben - nur 3x in GOLD.

210 Beiträge aus 14 Ländern waren angetreten, sich um das Gütesiegel für gute Gestaltung zu bewerben. Nur wenige von ihnen überzeugten die Jury und sind in einer spannenden Ausstellung noch vom 1. bis zum 4. September auf der Messe Friedrichshafen zu sehen.

Im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung nahmen am 31. August die Gewinner ihre Auszeichnung entgegen. Ausgelobt wird der EUROBIKE AWARD von der Messe Friedrichshafen, konzipiert und realisiert wurde der Wettbewerb gemeinsam mit iF International Forum Design.

» Simplon NANOLIGHT in der EUROBIKE AWARD online exhibition by iF