Details

Das Flaggschiff der Simplon E-MTB-Flotte. Das Herzstück dieses Vollblut-Elektrofullys bildet der hochwertige Carbonrahmen, der für geringes Gewicht bei höchster Steifigkeit sorgt und Motor sowie Akku formschön und geschützt integriert. Kraftvollen Vortrieb spendet der neu entwickelte E8000 von Shimano mit einem langatmigen 500 Wh-Akku. Bergab stehen satte 150 mm Federweg zur Verfügung, die Spaß und Sicherheit auf jedem Trail garantieren.Volle Kraft voraus!

STEAMER ALU E-MTB 01/2018

Das Steamer spielt in der ersten Liga und ist ein absoluter Alleskönner!

» mehr erfahren

STEAMER ALU World of MTB 1/2018

Das Simplon Steamer Alu ist ein agiles und spritziges Trail-Bike mit hohem Spaßfaktor. 

» mehr erfahren

STEAMER CARBON WORLD OF MTB 10/2017

Das Steamer Carbon besticht nicht nur durch eine einmalige Optik, sondern auch auf dem Trail. Gelungenes Gesamtkonzept mit großen Spaßfaktor. 

» mehr erfahren

STEAMER CARBON

Optionen
Error: no file object
Bremssysteme
Error: no file object
Girls Edition
Error: no file object
Laufräder
Error: no file object
Sattelstütze
Error: no file object
Ergonomie / Cockpit
Rahmenfarbe
Metallic Lime Glossy / Black Matt
Titanium Matt / Carbon Matt
INNOVATION LAB
  • POWER IM UNTERROHR

    500Wh geballte Energie stecken geschützt und formschön integriert im Unterrohr des Steamer Carbon. Der Akku lässt sich zum Laden bequem entnehmen, kann aber auch direkt am Bike mit Strom versorgt werden. Eine Abdeckung aus schlagfestem Kunststoff verschafft der Energiequelle zusätzlichen Schutz.

1 /5

Geometrie

S M L XL
A 390 440 480 520
B 580 600 620 640
C 67 67 67 67
D 74 74 74 74
E 120 120 130 140
F 440 440 440 440
G 1154 1174 1196 1217
H 15 15 15 15
I 561 561 561 561
K 51 51 51 51
L 150 150 150 150
M
N 150 150 150 150
S 622 622 631 640
R 402 422 439 456
STR 1,55 1,47 1,44 1,40

A

Rahmengröße

B

Oberrohrlänge

C

Steuerwinkel

D

Sitzwinkel

E

Steuerrohrlänge

F

Kettenstrebenlänge

G

Radstand

H

Tretlager Absenkung

I

Gabelbauhöhe

K

Gabelvorlauf

L

Federweg Gabel

M

Überstandshöhe

N

Federweg

R1

Reach

S2

Stack

STR3

Quotient

1 Horizontal: Mitte Tretlager bis Mitte Steuersatz
2 Mitte Tretlager bis Steuerrohr-Mitte oben
3 STR : Je größer die Zahl ist, umso aufrechter ist die Sitzposition. Bei größeren Rahmen wächst die Oberrohrlänge nicht proptional zur Rahmengröße.

XC RACE / MARATHON
TOUR
ALLMOUNTAIN
ENDURO
  • bytetorrents.com
  • wolftorrents.com
  • angeltorrents.com