Details

Das Carbon Race Fully wird mit 120-mm-Fahrwerk auf die Rennstrecke gehen und ist damit nicht nur für ambitionierte Racer sondern auch für Tourenfahrer die optimale Wahl für jeden Einsatzzweck. Die herausragende Kinematik, die technisch nochmals verbessert wurde, sowie das geringe Gewicht sorgen für einen effizienteren Antritt und eine hervorragende Traktion, die dem vortriebsorientierten Fahrer sowohl auf flowigen als auch auf anspruchsvollen Trails die nötige Sicherheit bieten. Bereits das Vorgängermodell konnte sich zum Testsieger in dem renommierten Radmagazin Bike küren.    

CIREX 120 Bikeboard.at 2/2017

29er Reifen, 120mm Federweg, versenkbare Sattelstütze, Sram 1x12 Eagle und glatte 11 kg 

Zutaten für eine optimale Marathon-Mischung

»  mehr erfahren

CIREX 120 World of mtb / Best of 2017

Mit dem Simplon Cirex möchte Simplon vor allem Tourenfahrer ansprechen und nicht nur Hardcore-Racer. 

» mehr erfahren

CIREX 120 PRO 22 AktivRadfahren 1-2/2017

Rasantes 29er-Racefully, das auch auf ambitionierten Touren zu glänzen weiß.

» mehr erfahren

CIREX 120

Optionen
Error: no file object
Bremssysteme
Error: no file object
Dämpfer
Error: no file object
Gabelmodelle
Error: no file object
Girls Edition
Error: no file object
Laufräder
Error: no file object
Sattelstütze
Error: no file object
Ergonomie / Cockpit
Rahmenfarbe
Black Matt / Black Glossy
Cosmic Red Glossy / Black Glossy
Ausstattungs-pakete
INNOVATION LAB
  • CENTER CABLE GUIDE (1)

    Keine Kabelbewegung beim Einfedern, kein Scheuern am Rahmen, kein Klappern! Die zum Patent angemeldete, drehbar gelagerte Kabelführung räumt nicht nur optisch auf, sondern setzt auch technisch den Maßstab in Sachen Zugverlegung.

1 /5

Geometrie

S M L XL
A 395 430 470 525
B 570 590 610 630
C 69,5 69,5 69,5 69,5
D 74 74 74 74
E 90 100 115 125
F 450 450 450 450
G 1108 1129 1150 1171
H 30 30 30 30
I 526 526 526 526
K 46 46 46 46
L 120 120 120 120
M 751 751 773 773
N 110 110 110 110
S 591 600 614 624
R 401 418 434 451
STR 1,47 1,44 1,41 1,38

A

Rahmengröße

B

Oberrohrlänge

C

Steuerrohrwinkel

D

Sitzrohrwinkel

E

Steuerrohrlänge

F

Kettenstrebe

G

Radstand

H

Tretlager

I

Gabelbauhöhe

K

Gabelvorlauf

L

Federweg Gabel

M

Überstandshöhe

N

Federweg

R1

Reach

S2

Stack

STR3

Quotient

1 Horizontal: Mitte Tretlager bis Mitte Steuersatz
2 Mitte Tretlager bis Steuerrohr-Mitte oben
3 STR : Je größer die Zahl ist, umso aufrechter ist die Sitzposition. Bei größeren Rahmen wächst die Oberrohrlänge nicht proptional zur Rahmengröße.

XC RACE / MARATHON
TOUR
ALLMOUNTAIN
ENDURO