Details

Das Rapcon 160 mit 27.5 Laufrädern und einem satten 160 mm Fahrwerk jagt sicher über Wurzelfelder und Trails. Dank dem leichten Vollcarbonrahmen und der antriebsneutralen Kinematik entpuppt sich das Rapcon 160 nicht nur als hocheffizientes Enduro, sondern auch als perfektes Tourenrad. Durch die Adjustable Wheel Base Technologie, bei der durch ein wechselbares Insert die Kettenstrebenlänge angepasst werden kann, lassen sich sowohl Standard-Reifen als auch breite „B+“-Bereifung bis zu 2,8“ Breite montieren, ohne das Fahrverhalten des Bikes negativ zu beeinflussen. Somit wird die Geometrie dem gerade bevorzugten Reifen ganz einfach angepasst. Durch die Kombination aus konischen Lagersitzen und Lagern kann eine optimierte Lagertechnik sichergestellt werden, die eine spielfreie Verbindung garantiert. 

RAPCON 160 PRIME MOUNTAINBIKING 10/2017

"Can you do it?" "Yes you can!" Leicht, steif und mit einer ausgewogenen Geometrie versehen ist mit diesem Bike alles drin. Ein top Allrounder mit ordentlichen Reserven fürs Grobe.

» mehr erfahren

RAPCON 160

Optionen
Error: no file object
Bremssysteme
Error: no file object
Dämpfer
Error: no file object
Gabelmodelle
Error: no file object
Girls Edition
Error: no file object
Laufräder
Error: no file object
Sattelstütze
Error: no file object
Ergonomie / Cockpit
Rahmenfarbe
Galaxy Blue Glossy / Fresh Orange Glossy
Black Matt / Black Glossy
INNOVATION LAB
  • ADJUSTABLE WHEELBASE (1)

    Neben der Standard-Bereifung finden an den Rapcon-Bikes auch superbreite Pneus bis zu 2,8" Platz. Dazu lässt sich die Kettenstrebenlänge via Wechsel-Chip von 430 mm auf 440 mm erweitern sowie die Tretlagerhöhe adaptieren. Dieser Kniff garantiert stets die kürzest mögliche Kettenstrebe für den jeweiligen Reifen und somit höchste Wendigkeit und Agilität.

1 /5

Geometrie

S M L XL
A 385 435 485 535
B 575 595 620 640
C 66 66 66 66
D 74,5 74,5 74,5 74,5
E 90 100 115 130
F 430/440 430/440 430/440 430/440
G 1157 1179 1206 1228
H 6/12 6/12 6/12 6/12
I 571 571 571 571
K 51 51 51 51
L 160 160 160 160
M 755 755 757 802
N 160 160 160 160
S 589 598 612 626
R 412 429 450 466
STR 1,43 1,39 1,36 1,34

A

Rahmengröße

B

Oberrohrlänge

C

Steuerrohrwinkel

D

Sitzrohrwinkel

E

Steuerrohrlänge

F

Kettenstrebe

G

Radstand

H

Tretlager

I

Gabelbauhöhe

K

Gabelvorlauf

L

Federweg Gabel

M

Überstandshöhe

N

Federweg

R1

Reach

S2

Stack

STR3

Quotient

1 Horizontal: Mitte Tretlager bis Mitte Steuersatz
2 Mitte Tretlager bis Steuerrohr-Mitte oben
3 STR : Je größer die Zahl ist, umso aufrechter ist die Sitzposition. Bei größeren Rahmen wächst die Oberrohrlänge nicht proptional zur Rahmengröße.

XC RACE / MARATHON
TOUR
ALLMOUNTAIN
ENDURO
  • Latest torrents
  • torrentgrab.com
  • LIMETORRENTS