Eine Reise durch das Experience Center

|Know-how

Erlebe im Simplon Experience Center die Faszination Rad hautnah! Im Blog liest du, welche Schritte nötig sind, um zu deinem Traumbike zu kommen.  

Das Simplon Experience Center

Fahrrad-Handwerk zum Anfassen und Erleben 

„Born & raised in Austria“ – der Simplon’sche Leitspruch und die damit verbundene Leidenschaft für das Fahrrad ist am Firmensitz in Hard überall spürbar: Mitarbeiter, die das Radfahren lieben und leben. Räumlichkeiten, die ein 360-Grad-Markenerlebnis ermöglichen. Räder, die so einzigartig und individuell sind, wie ihre Käufer. 

Das Herzstück – das Experience Center – setzt aber noch eins drauf: absolute Kundennähe und High-Performance in Handarbeit. Geh mit Simplon auf eine Reise … von der Vorstellung eines perfekten Bikes bis zur Verwirklichung. Dazwischen gibt’s viel zu entdecken und zu erleben – versprochen!

Schritt 1: Ganz easy Termin vereinbaren

Du träumst schon lange von einem neuen Rennrad? Von einem, das voll und ganz auf deine Bedürfnisse zugeschnitten ist? Das, sozusagen, einem perfekten Maßanzug entspricht? Dann ist es höchste Zeit, einmal in die Welt von Simplon einzutauchen und die wunderbar perfektionistische Luft zu schnuppern. Dafür musst du dir lediglich einen der begehrten Termine im Experience Center schnappen und direkt online buchen.

So einfach geht’s: 

  1. Über das neue Terminvereinbarungstool wählst du den Standort Hard aus.
  2. Ob Roadbike, Mountainbike oder E-Mountainbike – je nach Vorliebe kannst du pro Person bis zu zwei Räder testen. Einfach auf das gewünschte Modell klicken!
  3. Du hast dein Traumbike gefunden? Dann checke dir gleich einen Termin im Experience Center! Grün markierte Felder geben an, welche Termine frei sind.
  4. Im letzten Schritt stellst du dir dein Wunschpaket zusammen, ob mit oder ohne Bodyscan, und gibst deine persönlichen Daten ein.
  5. Nur mehr absenden und schon bald darfst du die Faszination Rad hautnah erleben!

Schritt 2: Talk rund ums Bike – was wünschst du dir?

Schrittlänge, Körpergröße, gefahrene Kilometer, Rahmengröße – indem du Simplon vorab einige Details mitteilst, steht zum Termin bereits ein auf dich passendes Bike zum Testen bereit. Was dann folgt? Zeit! Zeit für den Kunden und seine Bedürfnisse. Und eine Rundum-Beratung, die keine Wünsche offenlässt. Das ist das Geheimrezept im Simplon Experience Center. 

Schritt 3: Höhepunkt Bodyscanner

Für den perfekten „Maßanzug“ ist der Bodyscanner zuständig. Acht Kameras scannen deine Körpermaße und erstellen innerhalb weniger Sekunden ein 3D-Abbild von dir. Die Daten werden genutzt um dir Sattel, Lenker, Vorbau etc. richtig einzustellen. 

Was dann passiert? Du setzt dich auf das Bike und testest es auf der Walze. Die Kameras filmen deine Bewegungsabläufe, um kleine Feinheiten nachzustellen – Beim MTB konzentriert man sich auf eine ausführliche Gabel/Dämpfer Einstellung.

Es ist soweit: Die gesammelten Daten im Hinterkopf, konfigurierst du mit den Experten vor Ort nun dein ganz individuelles Simplon-Bike.

Schritt 4: Test auf Herz und Nieren

Ist dein Rad eingestellt, wirst du auf eine Testfahrt geschickt. Schöner Nebeneffekt: Die Landschaft rund um den Bodensee ist traumhaft idyllisch! Wer sich nicht zu 100 Prozent auskennt, bekommt ein GPS-Gerät von Garmin ans Bike. Darin abgespeichert sind zwei Runden. Einmal geht’s in die Berge, oder aber auf einer flachen Strecke ins Rhein-Delta. 

Hast du das Bike ordentlich in die Mangel genommen? Erste Eindrücke gesammelt? Dann gib das Feedback an die Experten im Experience Center weiter! Die Einstellungen werden dann gegebenenfalls noch einmal optimiert. 

Schritt 5: Mit der Endkonfiguration beim Simplon-Händler

Mit der Endkonfiguration gehst du einfach zum Simplon-Händler deines Vertrauens. Er bestellt dir gerne dein ganz individuell auf dich zugeschnittenes Bike!
 
Großes Plus: Wer ein Rad kauft, erhält die Testgebühr für das Experience Center auf den Kaufpreis gutgeschrieben! 

Zusammengefasst: Das erlebst du im Simplon Experience Center:

  • individuelle Exklusiv-Beratung auf dem Werksgelände in Hard
  • Anpassung des Testbikes an deine Körpermaße
  • Testmöglichkeit auf speziell ausgewählten Strecken
  • Konfiguration deines Traumrades
  • optional: Körpervermessung mit dem Bodyscanner 

Worauf also noch warten? Sichere dir deinen Beratungstermin im Experience Center und erlebe die Welt von Simplon!

Empfehlungen

Tipps rund ums Biken im Schnee

Schnee, Eis, Glätte – im Simplon Magazin bekommst du die wichtigsten Tipps rund ums Fahrradfahren im Winter.

Frühjahrscheck am Rad – das gibt’s zu beachten

Die erste Ausfahrt im Frühjahr steht bevor? Dann erfahre jetzt von den Experten die besten Tipps, wie du dein Bike wieder sicher auf die Straße bringst!

Fahrrad einwintern – so geht’s

Wenn man das Bike richtig einwintert, bleib es bis ins Frühjahr in Topform! Simplon verrät dir, wie du dein Zweirad für den Winterschlaf bestens vorbereitest.

Tipps, wie du fit in den Frühling startest

 Ob Langlauf Skating, Fußball oder das Training auf der Rolle – so hältst du dich über den Winter fit! Bereit für die nächste Bike-Saison?