Fuchsegg & SIMPLON: harmonische Komposition

|Insights

Die Fuchsegg Eco Lodge und SIMPLON verfolgen ein gemeinsames Ziel: ihren Kunden einmalige Genussmomente in der Natur zu bieten. Mehr über die Kooperation!

Fuchsegg feat. SIMPLON

Eine harmonische Komposition!

Bei einem gelungenen Gericht wirken alle Zutaten in einem perfekten Zusammenspiel, das den Gaumen verwöhnt und einen vollendeten Genuss garantiert. Ähnlich verhält es sich bei einem Bike. Sind alle Komponenten, vom Rahmen bis zu den Laufrädern, optimal aufeinander abgestimmt, dann entsteht ein natürliches und sportliches Fahrgefühl.

Das Streben nach einmaligen Genussmomenten – egal, ob bei Tisch oder auf der Straße – ist es, was Familie Hämmerle, Gründer des Fuchsegg-Betriebes und der Marke SIMPLON miteinander verbindet. Hinter beiden Brands stehen starke Unternehmen, die ihren Gästen bzw. Kunden Top-Qualität bieten.

Was sich ergibt, wenn man köstliche Gaumenfreuden mit qualitativ hochwertigen Fahrradkomponenten verbindet, wird im Magazin verraten!

The story behind it all: einmalige Kompositionen als Gemeinsamkeit

Die Heimat, höchste Qualitätsansprüche und eine Leidenschaft für die tägliche Arbeit – all das verbindet das Gasthaus Fuchsegg und SIMPLON miteinander. Bei der Zielvorstellung sind sich die Unternehmen ebenfalls einig: Egal, ob beim kulinarischen Genuss oder beim Biken, beide Brands bieten ihren Kunden einzigartige Erlebnisse. Seit Familie Hämmerle-Can das Fuchsegg vor eineinhalb Jahren eröffnete, finden immer wieder Kooperationen mit der Marke SIMPLON statt.

Foto: Fuchsegg Eco Lodge Gründer v.l.r. Kermin Can, Carmen Can, Heinz Hämmerle (Credit by Günter Standl Photography)

Es ist angerichtet: Essen auf Rädern mal anders

Während die Küchenchefs im Fuchsegg regional kochen und Wert auf Saisonalität legen, werden bei SIMPLON tagtäglich einzigartige Fahrräder aus hochwertigen Komponenten gefertigt. Sprich: Jeder hat sein Geheimrezept und verschafft den Kunden Genussmomente. Die einen mit Zutaten aus der Natur, die anderen mit einem verlässlichen fahrbaren Untersatz, um das natürliche Umfeld zu genießen. 

Alle zwei Jahre findet ein Composing-Shooting statt. Der Gedanke dabei: die Perspektive wechseln, spannende Kompositionen bildlich festhalten. In den künstlerischen Anordnungen des vergangenen Shootings finden sich einzelne Bike-Komponenten in feinen kulinarischen Kreationen wieder oder dienen als ansprechendes Präsentationsmittel. So werden Kettenblätter zwischen Grillgemüse und gebratenem Ziegenkäse in Szene gesetzt und Fischfilets im Schutzblech serviert. 

Die Ergebnisse können sich sehen lassen. Einzigartige Kreationen, die Lust auf mehr machen. Apropos einzigartig: Wer SIMPLON kennt, der weiß, dass jedes Bike – vom Rahmen über Sattel bis hin zu Rädern – ein echtes Kunstwerk ist.

Mehr über die individuellen Bikesysteme von SIMPLON erfahren.

Fazit

Im Rahmen dieser Kooperation haben das Fuchsegg und SIMPLON wieder einmal bewiesen, dass beide Marken regelmäßig über den Tellerrand hinausblicken und den Mut haben, Neues auszuprobieren.

Mehr zum Fuchsegg im Bregenzerwald/Vorarlberg erfährst du auf ihrer Website.

Apropos neu: Für das Jahr 2022 steht bei SIMPLON einiges Neue am Programm – darunter das Pride II als schnellstes Aero-Rennrad der Welt. Am besten gleich einen Blick auf die Bike-Neuheiten werfen!

Empfehlungen

Award-winning Simplon Bikes

Vorreiter in Sachen Design, Technologie und Innovation: Immer wieder erhält Simplon namhafte Awards für exzellente Bikes.
© Erwin Haiden

Body-Scanning

Erst vermessen, dann verbessern – erfahre, wie ein Body-Scanning-Vorgang funktioniert und wie die einzelnen Bike-Komponenten angepasst werden. Jetzt lesen!

Neuigkeiten zur Bestellsituation bei SIMPLON

Tagtäglich werden in der SIMPLON Community Fragen zur Bestellpause gestellt.

Vorgestellt: Die neuen Simplon-Modelle 2021

Ob Cirex, Kagu oder Chenoa – Simplon setzt in der kommenden Saison auf Altbewährtes in Neuauflage. Entdecke jetzt die Modelle der Saison 2021!