Testbericht

Rapcon: bestes Enduro-Bike für 2022

|Bikes & Tests

Als perfekter Allrounder mit cleanem Look und smarten Storage-Lösungen machte das Rapcon im Test vom ENDURO Mountainbike Magazine das Rennen. Zum Bericht!

Das SIMPLON Rapcon im Test durch das ENDURO Mountainbike Magazine

Als bestes Enduro-Bike für 2022 startet das SIMPLON Rapcon ins neue Jahr. Den begehrten Titel erhielt es im Vergleichstest des ENDURO Mountainbike Magazins. Der Grund: Das Rapcon vereint Laufruhe und Agilität wie kein anderes Bike. Beeindruckt waren die Tester außerdem von folgenden Features.

  • durchdachter Rahmen mit cleanem Look
  • traktionsstarkes Fahrwerk
  • niedriges Sitzrohr für viel Bewegungsfreiheit

Ein weiterer großer Pluspunkt aus Sicht der Tester: Im Konfigurator lässt sich das Bike durch zahlreiche Ausstattungsmöglichkeiten ideal den persönlichen Wünschen anpassen.

Ein Mountainbike-Fully mit Top-Fahreigenschaften

Verspielt und gleichzeitig laufruhig mit gutmütigem Handling auf einem feinfühligen Fahrwerk – so fährt es sich mit dem Rapcon auf Trails. Allzeit einsatzbereit ist das Fully für extreme Trails und zum Endurofahren. Selbst vor Sprüngen, Drops und herausforderndem, steinigem oder wurzeligem Gelände macht es nicht Halt – ein echtes Enduro-Bike eben. Obwohl das Rapcon beim Test in allen Fahrsituationen beeindruckte, waren die Tester vor allem von der Performance im steilen Gelände begeistert. Egal wie steil es wird, das Bike bietet große Bewegungsfreiheit und ein sicheres Fahrgefühl.

Ausstattungsdetails

Das Rapcon lässt sich nach den persönlichen Vorlieben und passend zum eigenen Fahrstil konfigurieren. Das Gewinner-MTB war folgendermaßen ausgestattet:

  • Federgabel: FOX 38 Factory GRIP2 170 mm
  • Dämpfer: FOX FLOAT X2 Factory 165 mm
  • Sattelstütze: Kind Shock LEV INTEGRA 200 mm
  • Bremsen: SRAM CODE RSC 220/200 mm
  • Schaltung: Shimano XT 1x12
  • Vorbau: SIMPLON Zero II  35 mm
  • Lenker: SIMPLON Carbon Riser 800 mm
  • Laufradsatz: DT Swiss EX 1700 29
  • Reifen: Schwalbe Magic Mary / Big Betty 2,4/2,4

Bleibenden Eindruck hinterließ das Rapcon bei den Testern auch durch die Storage-Möglichkeiten. Das Staufach im Unterrohr ist standardmäßig integriert, und zusätzlich kann am Oberrohr des Carbon-Rahmens noch ein Tool-Mount montiert werden. Dass mehr nicht geht, zeigte der Vergleichstest von insgesamt elf Enduro-Bikes.

SIMPLON Rapcon: Geheimtipp für abenteuerliche Trails

Dezentes Branding, schlichter Rahmen und ins Fahrradinnere verlaufende und integrierte Leitungen sorgen für einen cleanen unaufgeregten Look. Umso aufregender ist die Sattelstütze mit 200 Millimetern Hub, die sich vollständig im Rahmen versenken lässt. 

Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal im Vergleichstest ist die Bereifung: 2,4-Zoll-Reifen von Schwalbe werden mit dem robusten DT Swiss EX1700 Alu-Laufradsatz kombiniert. Die Ultra-Soft-Gummimischung am Vorderrad bietet zusätzlichen Grip. Und damit die cleane Optik auch auf schmutzigen Trails lange erhalten bleibt, schützt der Fender an der Kettenstrebe das Hauptlager vor Dreck.

Fazit

„Das SIMPLON Rapcon vereint die Gegensätze Laufruhe und Agilität perfekt miteinander und verdient sich als geiler Allrounder den Testsieg – als bestes Enduro-Bike für 2022.“ – Dem Urteil der Tester vom ENDURO Mountainbike Magazine bleibt nichts mehr hinzuzufügen.

Zum ausführlichen Testbericht von ENDURO Mountainbike Magazine!

Das Rapcon ist nur eines der Mountainbikes von SIMPLON, die ultimativen Fahrspaß auf abwechslungsreichen Trails bieten. Für eine Extra-Prise Rückenwind auf Trail-Uphills schwingst du dich auf das Stomp Pmax oder das Steamer Pmax. Für weitere Fragen wende dich einfach an einen SIMPLON-Händler in deiner Nähe, oder nutze unsere Experience Services!

Weitere Testberichte über die Modelle von SIMPLON lesen!

Empfehlungen

Wissenswertes über E-Rennräder

Was ist ein E-Rennrad? Welche Vorteile bietet es, und für wen ist ein Rennrad mit Motor geeignet? Jetzt alles über E-Roadbikes im Magazin nachlesen!

Das neue Simplon Kiaro Disc

Das neue Kiaro Disc beeindruckt durch maximalen Komfort ohne Speedverlust. Alle Infos zum neuen Rennrad aus dem Hause Simplon!

Im Test von ElektroRad: das Simplon Chenoa Bosch CX

ElektroRad hat 64 E-Bike-Neuheiten verschiedenster Bike-Anbieter getestet. Darunter das Chenoa Bosch CX von Simplon. Ihr Fazit: „sehr gut“. 

Das Kagu Bosch Uni im Test von Elektrobike

Die Experten von Elektrobike haben das Simplon Kagu Bosch Uni genauer unter die Lupe genommen. Ob das E-Bike den Test bestanden hat?