ELEKTRISIEREND GUT

E-Mountainbikes von Simplon

Längst vorbei sind die Zeiten, in denen E-Mountainbikes bloß etwas für unsportliche Langweiler waren. Ganz im Gegenteil: Sie sind mehr als tauglich für anspruchsvolle Trails und Touren. Wer dem Ruf der Wildnis folgen und mit seinem Bike viel im Gelände unterwegs sein möchte, ist mit einem E-Mountainbike von SIMPLON bestens beraten. Entdecke jetzt die Modelle für den ultimativen Up- und Downhill-Spaß!

Kostenlose Online-Beratung

Experience Digital

Wir bieten Online-Beratungen per Videochat an. Egal, ob du schon ein konkretes Bike ausgesucht hast oder ob du unser Experten-Wissen nutzen möchtest, um eine Auswahl zu treffen – melde dich gleich zur kostenlosen Beratung an!

MEHR INFORMATIONEN

Erobere neue wege!

Der Berg ruft. Der Anstieg auch. Dank elektrischem Rückenwind wird der Trail zum echten Erlebnis – bergauf wie bergab. Kein Wunder, dass immer mehr Mountainbiker auf den Geschmack kommen und das „E“ für sich entdecken. Denn dafür sind die E-MTBs von SIMPLON gemacht: um pure Fahrfreude zu erleben.

Mit einem rassigen Motor und einem unermüdlichen Akku ausgestattet, bewegen sich die E-Mountainbikes spielerisch über die Trails dieser Welt. Clevere Details und ausgefeilte Technologien sind in allen Rädern standardmäßig integriert. Jetzt stellt sich nur noch die Frage: Welches SIMPLON Bike passt zu dir?

Welches E-Mountainbike passt zu meinen Bedürfnissen?

Zum Experience Center

Beim Kauf eines neuen E-Mountainbikes gibt es – wie auch beim Mountainbike ohne Motor – das eine oder andere Detail zu beachten. Schließlich soll das neue E-Mountainbike maßgeschneidert sein und all deine Wünsche erfüllen. Im Experience Center von SIMPLON testest du dein Wunsch-E-MTB schon vorab auf den schönsten Bike-Strecken der Umgebung.

Hardtail oder Full Supension E-MTB?

Wie auch beim klassischen Mountainbike hast du bei seinem elektrischen Bruder die Wahl zwischen der Hardtail- und der Fully-Variante. Die Frage ist: Worin liegt der Unterschied und welches Modell ist für deine Zwecke am Besten geeignet?

© Simplon Fahrrad GmbH

DAs Fully

Fullys sind ideal für Biker, die abseits befestigter Pfade unterwegs sind. Sie sind geländegängiger als Hardtails und fangen Schläge und Stöße durch ihre Vollfederung (Front-Federgabel und gefederter Hinterbau) besser ab. Der Grip und damit die Fahrsicherheit steigen um ein Vielfaches.

Full Suspension MTBs sind …

  • überaus komfortabel,
  • ideal für Fahrten im Gelände,
  • dynamisch im Fahrverhalten,
  • etwas schwerer als Hardtails.

Das Hardtail

Mountainbiker, die sich überwiegend auf rauen Waldwegen und Routen mit kleineren Hindernissen bewegen, sollten zum E-Hardtail greifen. Im Gegensatz zum Fully besitzt das Hardtail keinen gefederten Hinterbau, wodurch Stöße weniger gut abgefangen werden. Es ist jedoch meist eine Spur günstiger in der Anschaffung und kann durch das geringere Gewicht punkten.

Hardtails sind …

  • wartungsfreundlich,
  • leichter als E-Fullys,
  • preisgünstiger,
  • weniger komfortabel, durch den fehlenden Dämpfer am Hinterbau.