Nur 99 Exemplare: PAVO IV RAW LIMITED

|Insights

Bereits in seiner Serienausführung ist das PAVO IV ein ganz besonderes Rennrad. Jetzt hast du die Chance auf eines von 99 unlackierten Modellen – die PAVO IV RAW LIMITED Edition!

Leicht, aerodynamisch, schnell: Das PAVO IV

Das SIMPLON PAVO ist längst eine Legende unter den schnellsten Rennrädern der Welt. Schon immer orientiert es sich an den höchsten Ansprüchen von Rennfahrer*innen und Profis. In seiner vierten Modell-Generation bietet der UCI-konforme Straßen-Sportler eine bisher nicht dagewesene Fusion aus Leichtbau und Aerodynamik. Diese perfekte Balance aus leichtem Rahmen und aerodynamischen Eigenschaften wurde einerseits durch komplexe Strömungssimulationen bei der Rahmenentwicklung möglich – andererseits durch neue Maßstäbe bei der Rahmenproduktion.

Hightech-Carbon aus der Druckkammer

Bei der Produktion des PAVO IV Carbon-Rahmens in Portugal verarbeiten wir hochwertigste Carbon-Fasern händisch zu einem Voll-Monocoque-Rahmen. Dieser wird unter Druck in einem so genannten „Autoklaven“ ausgehärtet – eine Produktionsmethode, die auch in der Raumfahrt und Formel 1 Anwendung findet. Weitere Einblicke in das Rahmen-Produktionsverfahren des PAVO IV erhältst du in diesem Magazin-Beitrag.

Der Clou: Dank seiner außergewöhnlich hohen Material- und Verarbeitungsqualität ist der PAVO IV Carbon-Rahmen bereits ohne Lackierung einsatzbereit!

Die LIMITED Edition – limitiert auf 99 Stück

Aufgrund des kostspieligen Verfahrens, das zur Produktion eines einsatzfähigen unlackierten Rahmens notwendig ist, genießen rohe Carbon-Bikes einen „Exoten-Status“. Die unvergleichliche Optik und Haptik der rohen Carbon-Oberfläche des PAVO IV hat uns aber derart fasziniert, dass wir uns entschieden haben, 99 Exemplare ohne Lackierung anzubieten. Kein Stück mehr. Jedes Exemplar durchnummeriert.

Der Adler im SIMPLON Logo

Neben seiner markanten unlackierten Oberfläche besticht das PAVO IV RAW LIMITED durch eine weitere Besonderheit: Das exklusiv für die RAW LIMITIED Edition adaptierte SIMPLON Logo verschmilzt mit einem eleganten Adlerflügel und einem stolzen Adlerkopf. Leicht, ausdauernd, wild und rar: Das PAVO IV RAW LIMITED erhebt sich wie ein Adler unter den Rennrädern.

Die Fakten im Überblick

  • Unlackierter Rahmen in überragender Carbon-Qualität
  • Speziell adaptiertes SIMPLON Logo
  • Limitiert auf 99 Stück
  • 60 Gramm Gewichtseinsparung gegenüber dem lackierten Serienmodell in der Farbe Carbon Glossy / Silver Glossy
  • Ausstattung (die RAW LIMITED Edition verfügt nicht über alle Konfigurationsoptionen des Serienmodells):
    • Rahmen: PAVO IV RAW LTD
    • Komponenten-Gruppe: Shimano Dura-Ace 24 Di2; Kassette 11-34; Kurbel Compact (50/34 Zähne) oder Semi-Compact (52/36) (wählbar)
    • Bremsen und Hebel: Shimano ST-R9270; Discbrake Flatmount BR-R9270; Rotor MT-900 (Ø 160/160 mm)
    • Lenker: SIMPLON ARC1 (Lenker-Vorbau-Einheit mit wählbarer Länge und Breite)
    • Distanzen: bis 30 mm
    • Laufräder: DT Swiss ARC1100 50 mm
    • Sattel: Selle Italia SLR Boost Covered (L) Super Flow Manganese Gestell
  • Preis: 11.499 €

PAVO IV RAW LIMITED jetzt konfigurieren

Empfehlungen

SIMPLON wird 60, und die Mitarbeiter feiern mit

Die Mitarbeiter von SIMPLON spielen in der langjährigen Erfolgsgeschichte eine wichtige Rolle. Erfahre mehr über ihre Wünsche, Vorstellungen und Ideen!

Experience Digital – per Videochat zum Traumbike

Fragen zu unseren Simplon Bikes sind da, um beantwortet zu werden. Detaillierte Infos bekommst du bei Experience Digital. Gleich Wunschtermin vereinbaren!

60 Jahre SIMPLON – eine Erfolgsgeschichte

SIMPLON bewegt Menschen nun schon seit 60 Jahren. Jetzt spannende Fakten zu den Bikes und zur Geschichte des Qualitätsunternehmens aus Österreich erfahren!

Wie alles begann. Die Gründung von Simplon

Simplon wurde 1961 von Josef Hämmerle gegründet. Heute ist es eine weltweit bekannte Marke für hochwertige Premiumfahrräder.