FOCUS E-BIKE Design Award 2019

|Bikes & Tests

Das Silkcarbon Neodrives erreicht beim FOCUS E-BIKE Design & Innovation Award 2019 den sensationellen zweiten Platz in der Kategorie Design & Urban!

Das Simplon Silkcarbon Neodrives auf dem Treppchen

Zweiter Platz beim FOCUS E-BIKE Design & Innovation Award 2019

Kreative Köpfe, einzigartige Designer und innovative Ingenieure – sie alle wirken bei der Entwicklung der hochwertigen Simplon E-Bikes mit. Besonders wichtig ist ihnen dabei der Mix aus ausgefeilten Technologien und formvollendeter Optik. Das trifft den Geschmack der Biker, wie das FOCUS Leser-Voting 2019 eindeutig beweist: Simplon erreicht mit dem Silkcarbon Neodrives den sensationellen zweiten Platz beim FOCUS E-BIKE Design & Innovation Award in der Kategorie „Design“. 

Über den FOCUS E-BIKE Design & Innovation Award

Wer hat das schönste E-Bike? Wer hat die besten Ideen? Und wer denkt einen Schritt weiter, nämlich an die Mobilität von morgen? Darauf kommt es beim FOCUS E-BIKE Design & Innovation Award an! 2019 wurde der Preis erstmalig in vier Kategorien verliehen. Die Entscheidungen treffen die Leser per Leserwahl (Kategorie „Design“), eine Fachjury (Kategorie „Innovation“) und die FOCUS E-Bike-Redaktion (Kategorien „Personality“ und „Honorable Mention“). 

Knapp 900.000 Leser-Votes

Die FOCUS E-Bike-Leser durften über die Kategorie „Design“ entscheiden. Per Online-Voting sind innerhalb von nur acht Wochen 882.338 Bewertungen eingegangen. Und das Silkcarbon Neodrives hat es geschafft: Platz 2 – und damit eine Bestätigung für das Simplon’sche Gespür für unverwechselbares Design. 

Das Gewinner-Bike Silkcarbon Neodrives

Ein Carbon-Geschoss, wie es im Buche steht: das Silkcarbon Neodrives . Dank antriebsstarkem Motor und eingebautem 500-Wattstunden-Akku rollt das E-Bike schnell, gleichmäßig und leise über Stock und Stein. Der leichte Vollcarbon-Rahmen sorgt dabei für enorme Steifigkeit und höchsten Fahrkomfort, gerade auf unebenem Terrain. Und wie der Award beweist: Der Style-Faktor ist hoch, sehr hoch!

  • Lenkkopfbereich: Sämtliche Züge im Silkcarbon Neodrives laufen sauber in den Rahmen und unterstreichen die cleane Optik.
     
  • Aus einem Guss: Neben dem Rahmen sind der Akku und der Gepäckträger aus Carbon makellos integriert – eine noch nie dagewesene Formsprache!
     
  • Integrierter Akku mit 500 Wattstunden: Elegant schmiegt sich der Akku in das Unterrohr und garantiert langanhaltende Energieversorgung.
     
  • Gepäckträger: Durch den Einsatz von Carbon an den Grundstreben erhält der Gepäckträger seine einzigartige Form – in Harmonie mit Rahmen und Laufrad. Die Konstruktion generiert hohe Steifigkeit und übertrumpft in Sachen Dauerbelastung den klassischen Alu-Träger.

Alle Fakten zum Gewinner-E-Bike gibt’s hier.

… und es soll nicht der einzige Titel für Simplon bleiben. Die Radwerkstatt in Hard tüftelt tagtäglich an neuen Ideen, Technologien und Designs, um die Biker-Herzen höherschlagen zu lassen. Wirf doch gleich einen Blick auf das gesamte E-Bike Repertoire!

Produktvideo Silkcarbon Neodrives

Style trifft technische Innovation. Das Silkcarbon Neodrives gewinnt nicht nur jeden Schönheitswettbewerb, es ist außerdem mit einer Vielzahl von grandiosen Features ausgestattet. Dank des neu entwickelten Neodrives Motors und dem vollkommen in den Rahmen integrierten 500-Wh-Akku rollt das Edelbike antriebsstark und leise über jedes Terrain und ist dank der erhöhten Reichweite auch für längere Touren bestimmt.

Empfehlungen

Das Kagu Bosch Uni im Test von Elektrobike

Die Experten von Elektrobike haben das Simplon Kagu Bosch Uni genauer unter die Lupe genommen. Ob das E-Bike den Test bestanden hat? Lies selbst!

Razorblade 29 III – ein Mountainbike mit Racer-Gen

Das neue Simplon Razorblade 29 III beeindruckt durch minimales Gewicht bei maximaler Steifigkeit. Ideal für alle Racer und Gipfelkletterer! 

Das Kiaro Disc im Test von Roadcycling.de

Das Rennrad Kiaro Disc von Simplon überzeugt mit Komfort, Geometrie und Fahrverhalten. Lies gleich alle Details zum Test von RCDE im Magazin!
© World of MTB

Getestet von World of MTB: das Razorblade 29 SL III

World of MTB hat das Razorblade SL III 2019 einem Härtetest unterzogen. Das Ergebnis: Das leichte Race-Bike trifft eindeutig den Geschmack der Tester. Mehr!