Stark aufgestellt – Team Lotto Kern-Haus

Hochmotivierte Fahrer mit Top-Bikes von Simplon und optimal abgestimmtem Set-up: Teamchef Florian Monreal weiß, was sein Team erfolgreich macht. Mehr dazu!

Team Lotto Kern-Haus – auf Kurs mit der Weltelite des Radsports

Das Team Lotto Kern-Haus fährt Erfolge! Simplon hat die Radrennfahrer ins Trainingscamp begleitet und mit Florian Monreal über seinen Werdegang und sein Erfolgsgeheimnis gesprochen.

Wie der Teamchef seine Rolle sieht, was den Erfolg seines Teams ausmacht und was der Kampf Davids gegen Goliath damit zu tun hat, erfährst du im Magazin.

Früh übt sich – vom Radrennfahrer zum Teamchef 

Bereits in jungen Jahren übernahm Florian Monreal die Rolle des Teamchefs. Zu Beginn war er selbst noch als Fahrer mit im Team, doch ihm wurde schnell klar, dass die doppelte Position auf Dauer nicht funktionieren würde.
2015 hängte er deshalb den Radsport an den Nagel und beendete seine Karriere als Radrennfahrer. Heute kümmert er sich voll und ganz um sein Team.

Gemeinsam stark – Teamspirit auf allen Wegen

Bei seiner Tätigkeit unterstützt Florian Monreal wiederum ein Team aus weiteren 15 Personen – vom Physiotherapeuten bis zum Ernährungscoach. Sie alle verfolgen ein gemeinsames Ziel, nämlich die einzelnen motivierten Radrennfahrer zusammenzuschweißen und aus ihnen ein erfolgreiches Team zu machen. 

„So wie es beim Fußball elf Freunde sind, so muss es auch bei uns sein. Freunde, die alles füreinander geben, um gemeinsam erfolgreich zu sein.“
-Florian Monreal-

Um den Zusammenhalt zu stärken, finden regelmäßig Trainingscamps statt. Vor allem in schwierigen Phasen ist es wichtig, dass das gesamte Team Zeit miteinander verbringt, um sich besser kennenzulernen und sich Herausforderungen – wie beispielsweise der Corona-Situation – gemeinsam zu stellen. Durch Motivation und Zielorientierung schafft es das Team Lotto Kern-Haus den Teamspirit auch im Lockdown aufrechtzuerhalten.

Hier ziehen alle an einem Strang: In den Trainingscamps ist dann immer das gesamte Team mit dabei – vom Teamchef bis zum Mechaniker. Simplon war auch letztes Jahr im Camp auf Mallorca mit dabei und hat mit den Teammitgliedern hinter den Kulissen gesprochen

Mit individuell konfigurierbaren High-End-Rädern von Simplon zum Erfolg

Doch nicht nur der Zusammenhalt macht das Team Lotto Kern-Haus stark. Florian Monreal weiß auch die Flexibilität zu schätzen, die Simplon seinem Team bietet. Die Radrennfahrer haben die Möglichkeit, Lenkerbreite, Vorbaulänge und vieles mehr an ihren Bikes selbst zu bestimmen. Das Zusammenspiel mit dem optimal abgestimmten Fahrrad-Set-up bringt jeden einzelnen Fahrer in eine ideale Ausgangslage für Wettkämpfe.

Team Lotto Kern-Haus in der Rolle des Herausforderers

Der Teamchef weiß um die Stärken seiner Fahrer und vergleicht die Position seines Teams im Radsport gerne mit dem Kampf „Davids gegen Goliath“. So wie der scheinbar chancenlose David den mächtigen Goliath mit Köpfchen besiegt, so sieht Monreal seine Fahrer als Herausforderer, die ohne weiteres dazu fähig sind, es mit der Weltelite aufzunehmen.

David gegen Goliath

Das Team Lotto Kern-Haus im Portrait

Simplon – Flexibilität für alle

Wenn du jetzt ebenfalls motiviert bist und dich in dieser Radsportsaison einer neuen Herausforderung stellen willst, dann buche einen Termin für Experience Digital: Löchere die Experten von Simplon mit all deinen Fragen und erfahre, wie auch du dein Bike individuell konfigurieren kannst!

Jetzt Termin buchen! 

Empfehlungen

Innovationsschub: die neuen SIMPLON Bikes 2024

Wegweisende Carbon-Rahmen und eine Revolution der E-Antriebe – lerne jetzt die neuen SIMPLON Bikes der Saison 2024 kennen!
© John Gibson Photo and TransRockies Classic

TransRockies Classic – Erfahrungsbericht eines MTB-Riders

Mark durchquerte mit seinem Cirex 120 beim TransRockies Classic die wildesten Trails Nordamerikas. Uns erzählt er die Ups & Downs seiner spannenden Reise. Mehr!

Exklusiv-Interview mit dem Team Lotto Kern-Haus

Was macht ein Profi-Rennrad-Team in Zeiten wie diesen? Was passierte nach dem Lockdown? Teamchef Florian Monreal gibt die Antworten!

Tipps, wie du fit in den Frühling startest

 Ob Langlauf Skating, Fußball oder das Training auf der Rolle – so hältst du dich über den Winter fit! Bereit für die nächste Bike-Saison?