OUT NOW: DIE NEUEN SIMPLON BIKES 2023

|Insights

Geringes Gewicht, maximale Rahmensteifigkeit für kompromisslosen Vortrieb: Entdecke jetzt die neuen SIMPLON-Bike-Modelle der Saison 2023 – im Überblick!

Leichter, steifer, komfortabler und auch antriebsstärker – die diesjährigen Neuzugänge von SIMPLON setzen neue Maßstäbe. Ob mit elektrischer Unterstützung oder nicht – von antriebslos kann bei den Newcomern keine Rede sein. Bei den Rahmenkonstruktionen wurde Gewicht eingespart, während sich die Steifigkeit erhöht hat. Es lässt sich schon erahnen, was das hocherfreuliche Resultat daraus ist: Ganz genau – kompromissloser Vortrieb samt maximalem Fahrvergnügen.

Offroad-Begeisterte und Citybiker werden in der Modellauswahl gleichermaßen fündig. Die vierte Generation des Razorblade 29 oder das Rapcon Pmax verlieren weiterhin an Gewicht. Beim Spotlight II garantieren die SCS+-Technologie und die absenkbare Sattelstütze maximalen Komfort – am Sattel sowie beim Auf- und Absteigen.

Als absolute Highlights in dieser Saison heißt SIMPLON das Rapcon PMAX TQ und das Silkcarbon TQ in der Bike-Familie willkommen. Durch die neue TQ-Antriebseinheit erhalten die Fahrräder eine kaum hör- und sichtbare Unterstützung. Sowohl der Motor als auch die Batterie gliedern sich harmonisch ins Bike-Design ein und fallen kaum ins Gewicht. Wichtige Informationen wie die Reichweite oder der Fahrmodus sind am Display im Oberrohr jederzeit ersichtlich.

Entdecke jetzt die neuen Bike-Modelle von SIMPLON im Überblick!

Das vollgefederte Kraftpaket - Rapcon Pmax CX

Weniger ist mehr – vor allem wenn es um das Gewicht eines Bikes geht. Und das wurde beim Rapcon Pmax CX nochmal deutlich reduziert. Der Gewichtsverlust von einem Kilogramm im Vergleich zum Vorgänger ergibt sich vor allem über die ausgefeilte Konstruktion des Carbonrahmens. Für noch mehr Steifigkeit sorgt das geschlossene Unterrohr, in dem die Slide-in-Battery platziert ist. Für eine gleichmäßige Radlastverteilung, optimales Handling und maximale Sicherheit steht Xi-Geometry – die Technologie für eine rahmengrößenspezifische Länge der Kettenstreben. 

Highlights

  • Akkuschacht standardmäßig mit 750-Wh ausgestattet sowie optional mit 625-Wh- oder 500-Wh-Batterie verwendbar
  • ultraschlankes Unterrohr dank spezieller Kabelverlegung
  • Hub der langen Sattelstütze sorgt für maximale Bewegungsfreiheit in technisch anspruchsvollen Passagen
  • Federweg: 150 mm vorne und hinten oder 170 mm vorne / 165 mm hinten

Features | Ausstattung

  • 750-Wh-Akku auch bei Rahmengröße S möglich
  • Slide-in-Battery-Konzept ermöglicht ein geschlossenes Unterrohr – für erhöhte Rahmensteifigkeit
  • Geometrieanpassung via Flip-Chip für Mullet-Option (27,5“-Laufrad hinten) für agileres Fahren

Größen und Einsatzbereich

erhältlich in: S / M / L / XL
Einsatzbereich: Trail / Enduro

Farben 

Farbe 1: Sand Matt / Black Matt
Farbe 2: Graphite Grey Matt / Black Glossy

>> Zum Rapcon Pmax CX

Trailaction on - Rapcon Pmax TQ

Beim Rapcon Pmax TQ handelt es sich um ein Leichtgewicht, mit dem Gipfel einfach gestürmt werden. Natürliche Unterstützung liefert der neu entwickelte TQ HPR50 Motor in Kombination mit dem 360-Wh-Akku – und zwar kaum hörbar. Der kaum hörbare Motor liefert mit 50 Newtonmeter ein natürliches Fahrgefühl. Das Bergabfahren ist mit dem wendigen, agilen E-MTB ein wahres Downhill-Vergnügen. Ein weiteres Highlight ist das extrem schlanke Design, in das sich der kompakte TQ-Antrieb harmonisch integriert.

Highlights

  • Xi-Geometrie: mitwachsende Kettenstreben für optimale Balance in jeder Größe
  • natürliche Unterstützung mit Doppelakku-Option und damit insgesamt 560 Wh E-Power (360 Wh Standard-Akku + 180 Wh optional)
  • 150/150 mm oder 170/165 mm Federweg

Features | Ausstattung

  • komplett intern verlegte Kabel 
  • Geometrieanpassung via Mullet-Option für mehr Agilität

Größen und Einsatzbereich

erhätlich in: S / M / L / XL
Einsatzbereich: Trail / Enduro

Farben

Farbe 1: Sand Matt / Black Matt
Farbe 2: Graphite Grey Glossy / Black Glossy

>> Zum Rapcon Pmax TQ

Ready to race - Razorblade 29 IV

Bereit, die persönliche Bestleistung zu toppen? Die vierte Generation des Razorblade ist voll und ganz auf den Race-Modus getrimmt. Der Rahmen besteht aus hochwertigen Carbon-Fasern und wiegt kein Gramm zu viel. Das Design ist puristisch, unnötige Details sucht man vergeblich. Für Komfort sorgt der vertikale Flex der ausgefeilten Sattelstütze. Damit ist das Razorblade 29 IV die erste Wahl für ambitionierte Racer, die Wert auf Schnelligkeit, Laufruhe, Agilität und angenehmes Fahrgefühl legen. Für maximale Stabilität in jedem Gelände sorgt die VIBREX®-Rahmentechnologie.

Highlights

  • superleichter Rahmen mit hoher Steifigkeit für kompromisslosen Vortrieb
  • Kettenstrebenprotektor für optimalen Rahmenschutz 
  • Smart Headset: vollintegrierte Züge durch den Steuersatz für aufgeräumte Optik

Features | Ausstattung

  • Vorrichtungen für 2 Flaschenhalter
  • Zusatzgröße XS mit sehr niedriger Durchstiegshöhe für kleine Personen

Größen und Einsatzbereich

erhältlich in: XS / S / M / L / XL
Einsatzbereich: Race

Farben

Farbe 1: Sand Matt / Metallic Black Glossy
Farbe 2: Cosmic Red Glossy / Black Glossy

>> Zum Razorblade 29 IV

Ultraleichtes Race-Bike - Razorblade 29 IV SL

Leicht, leichter, Razorblade 29 IV SL: Bei der SL-Version ist SIMPLON an die Grenze des technisch Machbaren gegangen und hat das Gewicht nochmals deutlich reduziert. Der hochwertige Carbon-Rahmen spart etwa 150 Gramm gegenüber der normalen Razorblade-Version ein. Ob bergab oder bergauf: Die sportliche Geometrie ermöglicht optimales Handling, gibt dem Fahrer Sicherheit und spornt zu Bestzeiten an. Ultraschnell und gleichzeitig komfortabel unterwegs sein? Mit dem Razorblade 29 IV SL ist das möglich, denn die VIBREX®-Rahmentechnologie sorgt für die nötige Stabilität selbst in anspruchsvollem Gelände.

Highlights

  • superleichter Carbon-Rahmen mit hoher Steifigkeit für kompromisslosen Vortrieb
  • sportliche, moderne Geometrie für optimales Handling
  • optimaler Rahmenschutz durch den Kettenstrebenprotektor

Features | Ausstattung

  • Comfort Concept für eine ausgewogene Dämpfung und ultimativen Fahrkomfort
  • Smart Headset: vollintegrierte Züge durch den Steuersatz für aufgeräumte Optik

Größen und Einsatzbereich

erhältlich in: XS / S / M / L
Einsatzbereich: Race

Farbe

Farbe 1: Black Glossy / Silver Glossy

>> Razorblade 29 IV SL

Endloses Fahrvergnügen mit E-Antrieb - Spotlight Mahle

Ob für den Weg zur Arbeit, nach Hause, zu Freunden oder an den See: Mit dem E-Trekkingbike wird jede Strecke gemütlich zurückgelegt. Möglich macht’s der unglaublich leise X20 Antrieb von Mahle mit 250-Wh-Akku – ein Paradebeispiel dafür, wie sich natürliches Fahrverhalten anfühlen soll. Wer mit dem Spotlight Mahle in Richtung Offroad-Abenteuer fahren will, wählt die optionale Stollen-Bereifung. Und keine Sorge: Wenn auf der Strecke plötzlich ein Hindernis erscheint, lässt sich das Leichtgewicht mit hochwertigem Alu-Rahmen ohne Weiteres darüber heben.

Highlights

  • Kaum sichtbarer, kraftvoller Hinterradmotor von Mahle
  • absenkbare Sattelstütze für maximalen Komfort beim Auf- und Absteigen
  • Doppelakku-Option mit weiteren 175 Wh

Features | Ausstattung

  • optional mit Stollen-Bereifung für Trekking-Touren
  • optional auch ohne Schutzblech und Gepäckträger 

Größen und Einsatzbereich

Erhätlich in: 41 /46 / 51 / 56 cm für Damen und 46 / 51 / 56 / 61 cm für Herren
Einsatzbereich: Trekking

Farben

Farbe 1 Herren: Denim Blue Matt / Black Matt 
Farbe 2 Herren: Cosmic Red Glossy / Black Glossy 

Farbe 1 Damen: Pearlwhite Glossy / Black Glossy 
Farbe 2 Damen: Cosmic Red Glossy / Black Glossy 

>> Zum Spotlight Mahle

Das elegante Fliegengewicht - Silkcarbon TQ

Carbon-Rahmen, Carbon-Gabel – das Silkcarbon TQ ist ein Leichtgewicht durch und durch. Für mühelose Trekking-Touren sorgt die Motor-Unterstützung, die der kompakten und äußerst leisen TQ-Antriebseinheit zu verdanken ist. Das geringe Gewicht wirkt sich nicht nur positiv auf das Fahrverhalten aus, sondern erleichtert auch den Transport. Während beim Gewicht eingespart wurde, lässt sich das Bike mit komfortablen Features wie einer absenkbaren Sattelstütze upgraden. 

Highlights

  • harmonisch integrierter TQ-HPR50-Motor für ein schlankes Design
  • Display im Oberrohr, dass sich formschön in den Rahmen eingliedert
  • fix eingebaute Batterie mit einer Kapazität von 360 Wh sowie ein optionaler Range Extender mit zusätzlichen 160 Wh

Features | Ausstattung

  • optional mit Stollen-Bereifung für Trekking-Touren 
  • wahlweise mit absenkbarer Sattelstütze für komfortables Auf- und Absteigen
  • Doppelakku-Option mit 160-Wh-Akku für insgesamt 520 Wh Akkukapazität

Größen und Einsatzbereich

Erhältlich in: Damen 41 /46 / 51 / 56 cm, Herren 46 / 51 / 56 / 61 cm
Einsatzbereich: Trekking

Farben

Farbe 1: Graphite Grey Matt / Black Matt (Herren)
Farbe 2: Shady Grey Matt / Black Matt (Herren)

Farbe 1: Pearlwhite Glossy / Black Matt (Damen)
Farbe 2: Cosmic Red Glossy / Black Matt (Damen)
 

>> Zum Silkcarbon TQ

SIMPLONS beliebtes Evergreen-Modell - Spotlight II

Strecke frei für das Spotlight II: Perfekt verarbeitete, kaum sichtbare Schweißnähte verleihen dem hochwertigen Alu-Rahmen eine elegante Note. Schon beim Aufsteigen freuen sich Biker über die absenkbare Sattelstütze, die auch das Absteigen erleichtert. Doch den Sattel freigeben will wohl niemand so schnell, denn dank der optionalen Stollen-Bereifung eignet sich das Spotlight II auch für abenteuerliche Fahrten auf Feldwegen. Gut, dass das Schutzblech und der Gepäckträger zu langen Touren einladen!

Highlights

  • absenkbare Sattelstütze für komfortables Auf- und Absteigen
  • äußerst belastbarer Alu-Rahmen für maximale Stabilität und Steifigkeit

Features | Ausstattung

  • Comfort Concept für ausgewogene Dämpfung des Fahrgestells
  • wahlweise mit Stollen-Bereifung für Trekking-Touren
  • optional auch ohne Schutzblech und Gepäckträger 

Größen und Einsatzbereich

Erhätlich in: 41 /46 / 51 / 56 cm für Damen und 46 / 51 / 56 / 61 cm für Herren
Einsatzbereich: Trekking / Tour

Farben

Farbe 1 Herren: Denim Blue Matt / Black Matt
Farbe 2 Herren: Black Matt / Silver Matt 

Farbe 1 Damen: Pearlwhite Glossy / Black Glossy 
Farben 2 Damen: Denim Blue Matt / Black Matt 

>> Zum Spotlight ll

Empfehlungen

Wie alles begann. Die Gründung von Simplon

Simplon wurde 1961 von Josef Hämmerle gegründet. Heute ist es eine weltweit bekannte Marke für hochwertige Premiumfahrräder.

Stefan Vollbach zur aktuellen Lage bei SIMPLON

Ab wann sind Bikes wieder bestellbar, wie sieht es mit der Verfügbarkeit 2023 aus und wie wird sich SIMPLON weiterentwickeln? Unser CEO antwortet!

Fuchsegg & SIMPLON: harmonische Komposition

Die Fuchsegg Eco Lodge und SIMPLON verfolgen ein gemeinsames Ziel: ihren Kunden einmalige Genussmomente in der Natur zu bieten. Mehr über die Kooperation!

News-Update von Stefan Vollbach

Der CEO von SIMPLON spricht über aktuelle Geschehnisse, Herausforderungen in der Fahrradbranche und Neues aus der Zentrale.